Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier:

Bezirksgruppe Ulm

B4B Schwaben 26.07.2016

Südwestmetall wird 60: Engagement in allen Bereichen

Die Bezirksgruppe Ulm von Südwestmetall feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Seither konnte der Verband viel für die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Metall- und Elektroindustrie erreichen. Auch beim Thema Nachwuchskräfte feiert Südwestmetall weitere Erfolge.

ulm-news 25.07.2016

Jugendliche feiern Abschluss der Schüler-Ingenieur-Akademie in Ulm

Am vergangenen Freitag fand an der Universität Ulm die Abschlussfeier der diesjährigen Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) statt. Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall Ulm, würdigte das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die sich dafür entschieden hatten, zuverlässig ein Jahr lang jeden Freitagnachmittag an der SIA teilzunehmen.

ulm-news 23.07.2016

60-jähriges Jubiläum von Südwestmetall in Ulm

Die Bezirksgruppe Ulm von Südwestmetall feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Angefangen hat es 1956 mit 39 Mitgliedsbetrieben und etwas mehr als 18.000 Beschäftigten. „Heute vertreten wir 63 Betriebe mit fast doppelt so vielen Beschäftigten“, sagt Mario Trunzer, Vorsitzender der Bezirksgruppe Ulm von Südwestmetall.

Abschlussfeier der Schüler-Ingenieur-Akademie am Gymnasium Ochsenhausen 19.07.2016

SIA-Abschluss Biberach: Schüler gewinnen Einblicke in die Künste des Ingenieurwesens

Die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA), von Südwestmetall initiiert und mitfinanziert, verleiht jedes Jahr Zertifikate an Schülerinnen und Schüler, die sich einer technischen Projektaufgabe gewidmet haben. Wie in den letzten zwei Jahren ging es auch heuer darum, ein Wasserkraftwerk zu bauen und zu testen. Begleitet wurde das Projekt von Professor Stefan Hofmann von der Hochschule Biberach. Dabei sind aber nicht nur Ingenieurskreativität und Fachinhalte aus der Physik gefragt: Die SIA vermittelt auch Kompetenzen aus dem Bereich Projektmanagement.

ulm-news 14.07.2016

Schülerinnen der Girls` Day Akademie feiern Abschluss

„Die Girls‘ Day Akademie gibt den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, neues Terrain zu erforschen, einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und dabei technische Berufe kennenzulernen“, sagte Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm. In den Firmen arbeiten sie mit Werkzeugen und Maschinen und fertigen Werkstücke wie in einer Ausbildung an. „Das ist auch ein bisschen anstrengend, macht aber viel Spaß!“, sagte eine Schülerin.

Südwest Presse 13.07.2016

Flüchtlinge für Metallberufe qualifizieren

Flüchtlinge und Betriebe aus der Metallbranche zusammenbringen. Das ist das Ziel einer Bildungsaktion der Handwerkskammer Ulm und des Arbeitgeberverbands Südwestmetall. Bereits im Frühjahr wurden 20 junge Flüchtlinge an Berufe in der Metallindustrie herangeführt. Jetzt steht die Praxisphase an. Industrie- und Handwerksbetriebe sollen gleichermaßen profitieren.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://www.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_ulm_startseite.html
Datum: 29.7.2016

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185