Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier:

Bezirksgruppe Neckar-Fils

Arbeitgeber fordern Landesregierung zu schnellstmöglicher Novellierung des Bildungszeitgesetzes auf

Dick: „Bildungsurlaub auf Maßnahmen konzentrieren, die auf dem Arbeitsmarkt verwertbar sind“

STUTTGART – Mit Bedauern haben Südwestmetall und die Arbeitgeber Baden-Württemberg das heutige Urteil des Landesarbeitsgerichts Stuttgart zum Bildungsurlaub aufgenommen.

Arbeitgeber: Möglichkeiten des Technologietransfers zwischen Hochschulen und Mittelstand transparenter machen

Dick: „Deutschland muss Standortnachteil bei der steuerlichen Forschungsförderung endlich beseitigen“

STUTTGART – Die Arbeitgeber Baden-Württemberg haben das Arbeitsprogramm des Technologiebeauftragten der Landesregierung zur Sicherung des Innovationsstandorts als wichtigen Schritt in die richtige Richtung bezeichnet.

Arbeitgeber Baden-Württemberg fordern weiteren Ausbau der Ganztagsbetreuung an Schulen und Kindertageseinrichtungen

Küpper: „Ziel muss es sein, mehr Müttern eine Vollzeitbeschäftigung zu ermöglichen“

STUTTGART – Die Arbeitgeber Baden-Württemberg sehen in einer umfangreicheren öffentlichen Kinderbetreuung den Schlüssel dafür, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und damit insbesondere die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten von Frauen zu verbessern.

Südwestmetall-Gutachten: Land hat keine Ermächtigungsgrundlage für Fahrverbote in Stuttgart

Dr. Wolf: „Land soll gegen Urteil in Berufung gehen und alle möglichen Maßnahmen auf Sinnhaftigkeit überprüfen“

Ein Rechtsgutachten im Auftrag von Südwestmetall kommt zu dem Ergebnis, dass das Land Baden-Württemberg keine rechtliche Grundlage hat, um Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge in Stuttgart durchzusetzen.

Arbeitgeber warnen vor falscher arbeitsmarktpolitischer Weichenstellung in nächster Legislaturperiode

Dick: „Enttäuschend, dass sich neben SPD nun auch CDU und CSU befristete Teilzeit auf ihre Fahnen geschrieben haben“

STUTTGART – Trotz eines saisonal bedingten leichten Anstiegs der Arbeitslosigkeit im Juli präsentiert sich der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg weiterhin in einer starken Verfassung und gegenüber dem Vorjahr verbessert.

Südwestmetall-Konferenz „Arbeiten 4.0 in Baden-Württemberg“: Chancen der Digitalisierung ergreifen

Thede: „Berücksichtigung der Beschäftigtenbedürfnisse wird entscheidender Erfolgsfaktor im digitalen Wandel sein“

STUTTGART – Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Arbeit der Zukunft aus? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Konferenz „Arbeiten 4.0 in Baden-Württemberg“, die der Metallarbeitgeberverband Südwestmetall gemeinsam mit den Arbeitgebern Baden-Württemberg, dem Unternehmensverband Südwest, den Fraunhofer-Instituten IAO und IPA sowie dem Future Work Lab am Donnerstag in Stuttgart abhielt.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://www.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_nf_startseite.html
Datum: 19.8.2017

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185