Kongress zur Durchlässigkeit im Bildungswesen

Anrechnung von beruflichen und akademischen Kompetenzen: Königsweg oder Stolperpfad? 

24. Juli 2019
10:00 bis 16:00 Uhr

Arbeitgeberverband Südwestmetall
Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

 

Ab 10:00 Uhr Anmeldung
10:30 Uhr

Begrüßung
Stefan Küpper
Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt, Arbeitgeberverband Südwestmetall

Ulrich Steinbach
Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

10:40 Uhr Impulsvortrag
Die Attraktivität der beruflichen Bildung bei Studenabbrecherinnen und Studienabbrechern
Dr. Ulrich Heublein, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
11:10 Uhr

Podiumsdiskussion „Königsweg oder Stolperpfad? Ziele, Chancen und Grenzen der Anrechnung von Kompetenzen“

Prof. Dr. Rolf Biesenbach
Dekan Fachbereich Elektrotechnik & Informatik Hochschule Bochum; Vorsitzender Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.V. / Fachbereichstag Mechatronik

Dr. Ulrich Heublein
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Prof. Dr. Dr. h.c. Bastian Kaiser
Vorsitzender der Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften HAW BW e.V.

Wencke Kirchner
Stellv. Leiterin Ausbildung und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Stefan Küpper
Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt, Arbeitgeberverband Südwestmetall

12:00 Uhr Mittagspause und get together
13:00 Uhr

Gelingender Studieneinstieg
Pitch: Anrechnung im Kontext des Qualitätsmanagements

Dr. Sibylle Jakubowicz
Leiterin der Abteilung Qualitätsmanagement der Evaluationsagentur Baden-Württemberg evalag

Praxisbeispiele
Anrechnungen als Antwort auf die Heterogenität der Studierenden

Susanna Boldrino
Leiterin Akademische Hochschulentwicklung der Fachhochschule Campus Wien

Rechtliche Vorgaben für die Anrechnung
Dr. Anna Esposito
Justitiarin der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften HAW BW e.V.

Gesprächsrunde mit Öffnung für Publikum

13:45 Uhr

Datenbanken – Durchbruch in der Durchlässigkeit?

Pitch: Was können Datenbanken leisten, welche Rahmenbedingungen brauchen Datenbanken?
Nina Maria Wachendorf
Projektmanagement; Referat Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement; Hochschule Niederrhein

Praxisbeispiele

DAbeKom
Christof Müller
Hochschule Bielefeld; Leiter Dabekom

andaba
Prof. Dr. Ulrich Schmitt
Hochschule Aalen

Gesprächsrunde mit Öffnung für Publikum

14:30 Uhr

Parallelen und Anschlussmöglichkeiten zwischen akademischer und beruflicher Bildung

Pitch: Was ist das Potential der Bildungswechsler?
Wencke Kirchner
Stellv. Leiterin Ausbildung und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Praxisbeispiele

Ausbildungsintegrierende Studiengänge der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften
Benjamin Peschke
Geschäftsführer der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften HAW BW e.V.

SpeedIT
Claudius Audick
Referatsleiter Abteilung Beruf und Qualifikation der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart

Gesprächsrunde mit Öffnung für Publikum

15:15 Uhr Ergebnissicherung
15:30 Uhr

Ausblick und Erwartungen

Prof. Heike Bühler
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Prof. Dr. Dr. h.c.. Bastian Kaiser
Vorsitzender der Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften HAW BW e.V.

Wencke Kirchner
Stellv. Leiterin Ausbildung und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Stefan Küpper
Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt, Arbeitgeberverband Südwestmetall

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung
 

 

Moderation der Veranstaltung
Dr. Helmar Hanak
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

 

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis 17. Juli 2019 an unter https://swm-direkt.de/kongress_2019 mit dem Passwort 24072019

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/li_swebbc6cw8.html
Datum: 23.5.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185