Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier:

Bezirksgruppe Ulm

Schwäbische Zeitung 21.06.2017

Frischer Wind für Ulmer Industrie

Ohne Mathematik läuft also nichts in der Industrie – ohne Mitarbeiter aber auch. Und die sind knapp wie nie in der Region: Aktuell können 600 Stellen in der Metall- und Elektroindustrie rund um Ulm nicht besetzt werden, wie Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall, in Ulm anlässlich einer Pressekonferenz zur neu geschaffenen „Woche der Industrie“ sagt.

ulm-news 19.06.2017

Woche der Industrie steht in Ulm unter dem Thema Ausbildung

Die in diesem Jahr neu geschaffene Woche der Industrie beginnt in der Südwestmetall Bezirksgruppe Ulm mit drei Tagen Präsentation des Discovery Industry Trucks bei der Mitgliedsfirma Hensoldt in der Ulmer Wörthstraße.

Südwest Presse 03.06.2017

Wie passt das zusammen?

Vom Arbeitsmarkt kommen Rekordnachrichten: Die Arbeitslosenquote im Mai war in Ulm mit 2,8 Prozent die niedrigste, die in dem Frühjahrsmonat je aufgezeichnet wurde. Der Konjunkturmotor brummt, berichteten diese Woche auch übereinstimmend die IHK und Südwestmetall. Gleichzeitig häufen sich jedoch Meldungen aus regionalen Unternehmen, die Sparprogramme auflegen und Personalabbau planen.
Wie passt das zusammen?

Schwäbische Zeitung Biberach 02.06.2017

Metallindustrie mit hohen Wachstumsraten

Die Betriebe der Metall- und Elektroindustrie im Raum Biberach wachsen – und das im Verhältnis zu benachbarten Regionen wie Ehingen und Ulm äußerst kräftig. Der Umsatz legte im Vorjahr im Vergleich zu 2015 um 6,6 Prozent zu. „In der Gesamtregion lag das Plus bei 3,7 Prozent“, sagte Götz Maier, der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ulm, im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“. Auch in diesem Jahr scheint die gute konjunkturelle Entwicklung anzuhalten. Aber: Die Unternehmen bleiben vorsichtig

Schwäbische Zeitung Ehingen 01.06.2017

Metall- und Elektroindustrie ist vorsichtig

18 Mitgliedsbetriebe der Metall- und Elektroindustrie im Altkreis Ehingen haben an der jährlichen Konjunkturumfrage von Südwestmetall teilgenommen. Wie Südwestmetall-Geschäftsführer Götz Maier am Mittwoch in Ehingen deutlich machte, sind die Betriebe im Altkreis nicht so stark gewachsen, wie in den restlichen Südwestmetall-Bezirken.

Augsburger Allgemeine 31.05.2017

Sonnige Bilanz

Die Metall- und Elektroindustrie blickt laut dem Arbeitgeberverband Südwestmetall zuversichtlich in die Zukunft. Probleme gibt es aber nach wie vor.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://www.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_ulm_startseite.html
Datum: 28.6.2017

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185