SCHULEWIRTSCHAFT

Südwestmetall engagiert sich aktiv im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg. Zehn Servicestellen SCHULEWIRTSCHAFT fördern landesweit die Vernetzung zwischen Schule und Wirtschaft. Sie verstehen sich als Beratungs- und Unterstützungsangebot für Schulen, Unternehmen und die regionalen Arbeitskreise.

Diese unterstützen die Entwicklung von Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen in den Regionen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Vereinbarung zum Ausbau von Bildungspartnerschaften zwischen der Landesregierung und der baden-württembergischen Wirtschaft.

Aus- und Fortbildung von Pädagogen

Qualität von Bildung wird maßgeblich davon bestimmt, wie gut das Lehr- und Erziehungspersonal auf seine Aufgaben vorbereitet ist. Wir bieten passgenaue Fortbildungsangebote und setzen uns dafür ein, dass Wirtschaft und Schule miteinander vernetzt werden. Jetzt mehr über unsere Projekte erfahren!

vergrößern

Dipl.-Päd. Johannes Krumme

Schul- und Berufsbildungspolitik | Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT

0711 7682-145
0711 7682-210
vergrößern

Christiane Huber

Bildungswerk-Gruppe Leitung Geschäftsfeld Wirtschaft und Schule, stv. Geschäftsführung SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Mobil: 01520 90226-85

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/pa_de_schulewirtschaft.html
Datum: 20.8.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185