Studienreise Japan 2019: Lernen von den Weltbesten

Die Reisegruppe mit der Firmenleitung der Nichiwa Corporation.

Vom 17. bis 24. Mai hat wieder einmal eine Reisegruppe unter der Leitung von Südwestmetall eine Erkenntnisreise nach Japan durchgeführt.

Die Reise führte die acht Teilnehmer aus sechs Unternehmen quer durch das Land, um die erfolgreiche Anwendung des Toyota-Produktionssystems in unterschiedlichen Unternehmen zu studieren. Dabei erstreckte sich die Bandbreite vom kleinen Zulieferbetrieb mit 18 Mitarbeitern, über mittelständische Unternehmen, bis zum Toyota-Montagewerk. Zum Abschluss der Reise hatten die Teilnehmer Gelegenheit ihre Eindrücke aus den acht Unternehmensbesichtigungen in einem Interview mit einem ehemaligen Toyota-Manager ausführlich zu diskutieren. Trotz aller Reiseanstrengungen zogen die Teilnehmer am Ende der Reise ein begeistertes Resümee.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/li_swebbcl8kd.html
Datum: 15.10.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185